• Mittwoch, 1. April 2020 06:06

Sechs Content-Phasen für WoW Classic

Menig
1 Kommentar

Neue Schritte zum alten Warcraft

Sechs Content-Phasen für WoW Classic: Schlussendlich hat sich Blizzard auf sechs Phasen festgelegt. Düsterbruch gehört nicht mehr zu Phase 1 und die Weltbosse wurden ebenfalls erstmal verschoben. Das Endgame in den sechs Phasen sieht nun so aus:

  • Phase 1 (Release von WoW Classic): Der Geschmolzene Kern, Onyxia und Maraudon
  • Phase 2: Düsterbruch, Azuregos (Weltboss), Kazzak (Weltboss)
  • Phase 3: Pechschwingenhort, Dunkelmond-Jahrmarkt, Dunkelmond-Karten
  • Phase 4: Zul'Gurub, Grüne Drachen (Weltenbosse)
  • Phase 5: Start des Ahn'Qiraj-Eröffnungsevent, je nach Fortschritt werden die Raids von AQ freigeschalten, Beute aus Dungeons wird angepasst: T0,5-Ausrüstung aus Dungeons, Relikte, Änderungen an Beuteraten und -orten.
  • Phase 6: Naxxramas, Geißelinvasionen

Mit Zul'Gurub und den Grünen Drachen zwischen dem Pechschwingenhort und Ahn'Quiraj will Blizzard dafür sorgen, dass Spieler passende Items mit Naturwiderstand für AQ farmen können. Außerdem bietet Zul'Gurub einige starke Items, die für den Progress in AQ interessant sein können.

Was ist mit dem PvP? Das PvP wird ebenfalls in sechs Phasen veröffentlicht. Allerdings wird es das Ehrensystem erst ab Phase 2 geben und Schlachtfelder sogar erst in Phase 3.

Kommentare

Raomir
,
Es kribbelt! Kann es kaum noch abwarten bis Mittwoch! :)



Ich habe mein Passwort vergessen



Anmelden über Drittanbieter